Wadaiko Kokubu – Musik aus Japan

Das dritte Mal nun durfte ich ein wundervolles Konzert miterleben – Trommelgewitter, magische Flötenklänge und ein bebender Raum. All das und vieles mehr wird einem bereitet, wenn man eines der Konzerte der japanischen Gruppe „Wadaiko Kokubu“ aufsucht.

Nächstes Jahr geht die Gruppe auf Deutschland Tournee und wird fast jeden Bereich Deutschlands besuchen. 17 Köpfe zählt die Gruppe – Jugendliche und Erwachsene, die seit ihrem Kindesalter der Musik verfallen sind.

Gestern fand in der Wartburgkirche Frankfurt ebenfalls ein Konzert der Gruppe statt, allerdings ein kleines. Dennoch waren es gute anderthalb Stunden, die das musikalische Ereignis dauerte. Meister Chiaki Toyama und einer seiner Schüler machten auf den großen Taiko Trommeln und einer Shakuhachi, einer japanische Bambusflöte, Musik. Ein impressives Ereignis, das sich niemand entgehen lassen sollte!

Wer mehr Informationen über die Gruppe erhalten möchte, kann die brandneue Homepage besuchen, auf der demnächst auch die Tour Daten veröffentlicht werden.

Hier ein paar Impressionen des gestrigen Abends.

Weiter unten sind Fotos der kompletten Gruppe aus dem letzten Jahr.

2 Replies to “Wadaiko Kokubu – Musik aus Japan”

  1. Sehr eindrucksvolle, ausdrucksstarke Bilder!
    Super!!

    1. Daaankeschön! 🙂

Schreibe einen Kommentar

*