Weihnachts-Schoko-Muffins

 

Weihnachten ist schon wieder vorbei! Die Zeit vergeht unglaublich schnell, doch warum sollte man die leckeren Naschereien hinter sich lassen? Das Rezept findest du übrigens auch als Videoform. Schokolade, Marzipan und Weihnachten – alles vereinen diese Muffins.

Weihnachtliche Schokomuffins – ca 25-30 Stück

Zutaten:

400g Mehl

120g Zucker

40g Kakao

2 EL Backpulver

1/2 TL Vanille

1/2 TL Zimt

3 EL gemahlene Haselnüsse

450ml Soja Drink

2 EL Apfelessig

2 EL Rapsöl

100g Marzipan

100g Schokolade

Optional: gemahlene Mandeln

Zubereitung:
  1. Den Ofen auf ca 180 Grad vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten, bis auf die Schokolade und den Marzipan miteinander verrühren.
  3. Den Apfelessig mit dem Drink schnell schaumig rühren.
  4. Das Öl unterrühren und die flüssigen Zutaten zu den Trockenen geben.
  5. Dein Teig kurz verrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist.
  6. Den Marzipan in kleine Stückchen schneiden.
  7. Den Teig in Muffin Förmchen füllen und je ein kleines Marzipan Stück hinein drücken.
  8. Während die Muffins im Ofen sind, die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen
  9. Nach ca 20-25 Minuten die Muffins aus dem Ofen holen und mit der Schokolade (und den Mandeln toppen).

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

*